Gute Schiedsrichter sind entscheidend für die Qualität eines Fußballspiels, zu mindestens wenn man Wert auf ausgewogene Entscheidungen und eine einheitliche Linie legt. In den letzten Jahren wird es bekannterweise vor allem für kleine Teams immer schwieriger neue Schiedsrichter zu finden. Die Verbände antworten auf die Nichterfüllung des Schiedsrichter-Solls mit Punktabzügen und Geldstrafen. Das löst das Problem zwar nicht, wirkt aber entschlossen.

Wir glauben, dass der heutige Weg, die Verantwortung für die Schiedsrichter auf die Vereine abzuwälzen gänzlich falsch ist. In diesem Beitrag zeigen wir auf, wie die Confederation of Football diesen Thema umsetzen wird.

Blogbeitrag lesen