Welches Problem wird eigentlich durch die Zusammenlegung von Kreisen und deren Ligen effektiv gelöst?

Blogbeitrag lesen
Am 01.02.2020 fand die zweite CoF Mitgliederveranstaltung statt. Hier veröffentlichen wir alle Informationen zu den Inhalten, Abstimmungsergebnissen sowie dem Ablauf der Mitgliederversammlung.

Blogbeitrag lesen
Am 14. September 2019 wurde im Deutschland Funk Sport das erste Interview mit der Confederation of Football e.V. ausgespielt. Im Sinne unseres Transparenz-Gedankens veröffentlichen wir daher hier das komplette Frage- und Antwort-Skript.

Blogbeitrag lesen
23.09.2019: Abteilungsleitersitzung des Fußballverbandes Stadt Leipzig. Dabei die Präsidenten und Abteilungsleiter Fußball der Leipziger Vereine, sowie mit Vertretungsvollmacht für einen Leipziger Verein, René Jacobi. Im Nachfolgenden gehen wir auf die getätigten Aussagen des Vize-Präsidenten des FVSL in Bezug auf die Confederation of Football e.V. ein und stellen diesen Aussagen die relevanten Fakten gegenüber.

Blogbeitrag lesen
Der Fußballstadtverband Leipzig e.V. (FVSL) möchte ab sofort 25 Euro pro Kind und Sportlehrer, welches an einem Schulfußballturnier teilnimmt. Diese Regelung gilt für alle Kinder und Sportlehrer, welche zeitgleich in Fußballvereinen Mitglied sind, die ebenfalls zum Fußballverband Stadt Leipzig e.V. gehören.

Neben der Tatsache, dass diese Regelung ein Eingriff in die sächsische Schulpolitik darstellt, verstößt der FVSL mit seinem Beschluss zur Spielordnung vom 29.05.2019 gegen 2 Urteile des Landgerichtes Nürnberg/Fürth, sowie des Amtsgerichtes Magdeburg. Weitere Rechtsbrüche gegen einen Beschluss der Europäischen Kommission sowie gegen Wettbewerbsrechte zuzüglich einem Verstoß gegen die eigene Satzung des FVSL runden diese Entscheidung ab.

Blogbeitrag lesen
Nach dem man tagelang raten musste, wofür der Hashtag #GABFAF nun steht, ist es seit dem 15. März nun endlich klar. Hinter dem sperrigen Hashtag verbirgt sich das "Gemeinsame Aktionsbündnis zur Förderung des Amateurfußballs". Die Idee dahinter ist natürlich sehr gut, wir sehen daran allerdings eher grundsätzliche Probleme in dem Konzept.

Blogbeitrag lesen
Im Rahmen des Rundschreiben vom 30.11.2018 an seine Vereine stellt der Fußballverband Stadt Leipzig die Behauptung auf, dass: "Da die CoF kein durch den Landessportbund autorisierter Verband ist, erfolgt kein entsprechender Versicherungsschutz über den Landessportbund."

Da der Landessportbund Sachsen selbst kein Versicherer ist, sondern die Spieler über die Sportversicherung der ARAG versichert werden, haben wir diese Frage direkt einmal an die ARAG als Versicherungsunternehmen gestellt. Die Antwort der ARAG bestätigt die versicherungsrechtliche Einschätzung der Confederation of Football e.V.

Blogbeitrag lesen
"Verband neu gedacht" ist eines unserer Kernleitmotive. Das wir es damit absolut ernst meinen, bestehendes in Frage stellen und vollkommen andere Wege, vor allem in der Beteiligung unserer Mitglieder, zu gehen, ist bereits fest in unserer Satzung verankert. Darüber hinaus gibt es z.B. im Bereich der Schiedsrichter einen deutlichen Unterschied zwischen uns und den bisherigen Verbandsstrukturen?

Blogbeitrag lesen
Nach dem Fußballverband Leipzig sieht sich nun offenbar auch der Fußballverband Muldental/Leipziger Land genötigt, seine Vereine über uns zu informieren. Allerdings ist die an die Vereine verbreitete Informationen sowohl inhaltlich als auch sachlich vollkommen unzutreffend. Wir gehen in diesem Beitrag auf die Falschdarstellung des Fußballverbandes Muldental/Leipziger Land ein.

Blogbeitrag lesen
Das erste eigene Turnier ist immer etwas besonderes. Nachdem wir ursprünglich mal 12 Mannschaften für unser erstes Turnier hatten, starteten wir am Ende mit 3 Teams in das erste Turnier unserer Vereinsgeschichte! Ist das der perfekte Anfang? Nicht wirklich. Das Feedback der verbliebenen Mannschaften war allerdings großartig!

Blogbeitrag lesen
Für die Spieler und Schiedsrichter, die am World-Football-Cup der CONIFA vom 31. Mai bis zum 9. Juni in London teilnehmen, wird es ein sicherlich anspruchsvolles Turnier. Doch neben den gewohnten Regeln für internationale Turniere, wird es in diesem Jahr eine Neuerung geben. Neben der gelben und roten Karten, wird es als persönliche Strafe noch eine grüne Karte geben. Die Idee dahinter finden wir gut, die eigentliche Herausforderung wird allerdings in der einheitlichen Auslegung liegen.

Blogbeitrag lesen
Hast Du Dich schon einmal gefragt, wo die ganzen Fußball-Statistik-Daten für die unterschiedlichen Länder herkommen? Und wie diese, vor allem in den Vor-Internet-Zeiten bis heute, zusammen getragen worden sind. Wir haben mit einem Menschen gesprochen, der beides liebt. Den Fußball und die Statistiken. Was einmal als kleine Idee angefangen hat, hat sich bis zum heutigen Tag zu einer vollständigen Sammlung aller Daten der Faröer Inseln ausgeweitet.

Wir finden, dass was Tommy Kellas hier macht ist außergewöhnlich und haben ihn deshalb mal für Euch erzählen lassen, wie man eigentlich dazu kommt und welcher Aufwand dahintersteckt und welche Tools man für eine solche Datensammlung überhaupt nutzen kann.

Blogbeitrag lesen
Der 28.01.2018 ist nicht irgendein Tag, eigentlich ist es ein besonderer Tag für den Fußball. Vor 118 Jahren wurde in Leipzig ein Sportbund gegründet, dessen erklärtes Ziel es war Menschen miteinander zu verbinden, die gemeinsam der schönsten Nebensache der Welt nachgehen.

118 Jahre später ist von diesem ursprünglichen Ziel nicht mehr viel übrig geblieben. Wie in vielen anderen Bereichen auch, hat sich der Fußball und seine vielen Parteien immer weiter voneinander weg entwickelt, von einem Bündnis von Menschen mit gleichen Interessen kann heute kaum noch ernsthaft die Rede sein. Mit der Gründung der Confederation of Football im Jahr 2018, genau an diesem für den Fußballsport so wichtigen Tag, senden wir ein Zeichen des Aufbruchs und der Veränderung hinaus in die Fußballwelt. Nicht zum ersten Mal in seiner Geschichte wird Leipzig damit zum Vorreiter für einen aus unserer Sicht notwendigen Wandel.

Blogbeitrag lesen